Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Haben Sie Fragen? +49 33 767 - 791 10

Seramun News

Erfolgreiche Zulassung von SeraSpot® Vaskulitis-3 IgG in China

Ein weiteres Produkt der Seramun Diagnostica wurde nach einer Registrierungsfrist von 4 Jahren erfolgreich für den chinesischen Markt registriert. Wir danken unserem Partner R-Biopharm China und insbesondere YiChen Wang für die kontinuierliche Unterstützung. SeraSpot® Vaskulitis-3 IgG ist ein Spot-Immunoassay für die in vitro-Diagnostik zum Nachweis von Autoantikörpern des IgG Isotyps der folgenden Antigene: Proteinase 3 (PR3), Myeloperoxidase (MPO) und Glomerular Basement Membrane (GBM) in menschlichem Serum. Mehr Infos zum Produkt sind bei unserem offiziellen Vertriebspartner R-Biopharm AG erhältlich.

Pressemitteilung - Minister Steinbach besucht Seramun Diagnostica

Heidesee, 24.08.2020

Am Montag besuchte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) das Biotechnologie-Unternehmen Seramun Diagnostica an seinem Standort in Heidesee / OT Wolzig (Landkreis Dahme-Spreewald). Seit Ende März werden hier rekombinante Proteine, spezifische Antiköper und Labortests zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus entwickelt. Steinbach informierte sich vor Ort über den aktuellen Projektstand. Aktuell wird mit Hochdruck an der Entwicklung von Labortests zum serologischen Nachweis von Antiköpern gegen unterschiedliche Virusbestandteile gearbeitet. Diese speziellen Labortests könnten zum Nachweis von potenziell neutralisierenden Antikörpern und des Infektionsverlaufs einer Covid-19 Infektion eingesetzt werden, insbesondere mit der Aussicht im späteren Verlauf der Pandemie einmal eine natürliche Infektion von einer Immunisierung durch Impfstoffe unterscheiden zu können.

Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens ist die Belieferung internationaler Firmen mit Spezialreagenzien zur Herstellung von Labortests zum Nachweis von Sars-CoV-2. Um die Produktionskapazitäten zu erweitern, wurde im Februar der Grundstein für ein neues Produktionsgebäude gelegt, welches von Minister Steinbach im Rahmen seines Besuches besichtigt wurde. Hier werden neue Arbeitsplätze entstehen und mit der Herstellung von Labor-Systemen ein neuer Wirtschaftszweig erschlossen. Das Unternehmen investiert gut zehn Millionen Euro in das neue Gebäude und wird dabei mit rund einer Million Euro vom Land Brandenburg unterstützt.  

© Copyright 2001 - 2022   Seramun Diagnostica GmbH. Alle Rechte vorbehalten.